Kaninchen Tortiglioni


Samstags auf dem Turnerplatz hab ich Chicken Wings gekauft, für den Sonntag darauf noch 2 Paar Kaninchenvorderläufe. Dazu noch Suppengrün und Kartoffeln, weil ich dachte, ich mach Pommes ohne Öl.

Einen Feldsalat nahm ich auch noch dazu, von meinem Pfälzer Händler, der lauter selbstangebaute Kräuter hat und unglaublich preiswert anbietet. Von diesen nahm ich Salbei, Estragon, Oregano und Thymian mit.

Ich wollte unbedingt die Chicken Wings machen, allerdings koche ich die gerne vor, weil sie dann nicht zäh sind, wie manchmal, wenn man sie einfach nur in die Röhre schiebt.

Das hab ich im neuen Schnellkochtopf gemacht, 15 Minuten und dann schnell wieder abgekühlt.

Den Fond hab ich mit Suppengrün angereichert, nachdem die Flügel herausgefischt waren. Die wurden nochmal eine Viertelstunde im Gartopf gegart. Es ist zwar nicht ganz so gehaltvoll wie bei Heston Blumenthal, aber trotzdem ziemlich gut.

Ich hab den Fond kaltgestellt, und am nächsten Tag, als ich ihn verwendete, war er auch schon leicht geliert.

Die Vorderläufe wurden wieder mit Suppengrün und einer Wasser-Weinmischung langsam etwa eine Stunde gargezogen, nachdem ich sie zuerst angebräunt habe. Danach hab ich sie entfernt, den Hühnerfond aufgefüllt und eingekocht. Dann hab ich 150 g Datteltomaten zugegeben, die eingekocht und anschließend die Sauce fein püriert.In der Zeit hab ich die Läufe entbeint und kleingeschnitten. Als die Sauce fast fertig war, wurden die Tortiglioni gekocht. Danach das Kaninchenfleisch in die Sauce, die nochmal abschmecken, über die Pasta, Parmesan, Basilikum, fertig!

Würd ich wieder machen!

Kaninchen-Tortiglioni-Hühnerbrühe-Basilikum

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s