Cantaloupe Lollo Feta Serrano


Vor ein paar Tagen kaufte ich eine Cantaloupe/Charentais Melone. Gestern merkte ich, dass es Zeit wird sie zu benutzen und holte dafür etwas Feta und Serrano Schinken. Ich hatte vom Freitag noch ein Rest an Koriander und Minze und dachte, die Marinade zu wiederholen. Naja nicht ganz – ich hab sie ein wenig variiert und passte sie ein wenig an Melone und Salat an.

Da ich den Teller nur für eine Person machte, justierte ich das Dressing:

  • 1 Tl helle Sojasauce
  • 1 Tl Mirin
  • 1 Tl Honig
  • 1/4 Limette

Dazu stach ich Melonenkugeln mit dem Parisienne ab (sie sehen nur rund aus, weil ich sie auf ihre Schokoladenseite gedreht habe), schnitt den Feta in kleine Quader, hackte Minze und Koriander und rollte den Serrano. Außerdem pflückte ich zarte Blätter vom Lollo und wusch den Salat.

Der Lollo wurde zuerst mit dem Dressing vermischt und wurde die Grundlage des Tellers. Dann gab ich die Melonenkugeln und den Feta dazu, schliesslich den Serrano. Zuletzt streute ich die Kräuter über den Salat.

Fazit: Auch hier passt die selbstgemachte asiatische Sauce sehr gut. Die beiden Kräuter wirken wirklich gut zusammen (sie scheinen sich irgendwie gegenseitig so zu ergänzen, dass man weder das Eine noch das Andere vorschmeckt – sie ergänzen sich wirklich gut 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.