Wolfsbarsch Kohl Tripoline Totentrompeten


Nachdem ich schon eine kleine Weile keinen tollen Fisch mehr hatte, schaffte ich es kurz vor Feierabend noch rüber zum italienischen Fischgeschäft. Der Papa war schon dabei die Theke auszuräumen, um die Restaurants zu beliefern, aber es gab noch einige Wolfsbarsche. Und einer dieser Barsche war genau was ich wollte. Im Gemüseladen nebenan gab es wieder Totentrompeten, ausserdem fand ich was Neues: Kohlrosen – sehen aus wie offener Rosenkohl, schmeckt aber besser, und ich mag Rosenkohl. Man kocht sie nur ein, zwei Minuten in Salzwasser. Lecker!

Zuerst wollte ich Pilze und Kohl in ein Risotto einrühren, aber beide waren so groß, daß es bestimmt nicht gut ausgesehen hätte. Also nahm ich die letzte Portion Tripoline, kochte sie gar, und schmolz inzwischen 3 Kirschtomaten, gab Pilze und 50 ml Kalbsbrühe dazu und kochte es ein.

Der Papa im Fischladen hatte mir freundlicherweise den Fisch geschuppt und ausgenommen. In diesen gab ich 2 Zweige Thymian und einen Stängel Rosmarin. Dann kam er in eine ovale Schale mit etwas Olivenöl und einem Glas Weißwein. Im Ofen bei 180 C verbrachte er solange, wie der Rest brauchte, etwa 20 Minuten.

Der Kohl, kleine Röschen, kamen in Salzwasser und wurden nach ein paar Minuten kalt abgebraust. Nachdem der Fisch auch gut aussah, wurde angerichtet. War sehr lecker! Diese Röschen…

Beim Gemüsehändler kosteten sie €2,20/100 g. €22,00 für ein kg Kohl! Aber die 80 g, die ich kaufte konnte ich mir gerade noch leisten. Der Laden hat Preise wie auf dem Viktualienmarkt 🙂

 

 

 

 

 

2 Kommentare zu “Wolfsbarsch Kohl Tripoline Totentrompeten

  1. tontoeppe sagt:

    Gute Entscheidung, dass der Kohl und die Trompeten nicht im Risotto landeten… so separat klingt es für mich deutlich leckerer.. 👍 schöne Grüße, Birgit

    Gefällt mir

  2. Alex sagt:

    Seh ich genauso, und der Geschmack hat die Entscheidung gerechtfertigt 🙂
    LG Alex

    Gefällt 1 Person

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.