Squid ascending, fading


Heute ein weiteres Squid Bild. Ich benutzte die Squid Figur ein paar Mal um meine Sicht der Dinge zu schildern. In diesem Fall durchläuft der Squid einen Zustand, den man aus dem religiös-philosophischen Umfeld kennt – er steigt auf und verblasst. Ich will das Thema nicht zu hoch hängen, aber es gibt verschiedene Religionen, die davon ausgehen, daß man Zyklen durchläuft, die einen reinigen und vorbereiten auf die letzte „Stufe“. Ich habe damit persönlich nichts zu tun, aber mir fällt auf, daß es einige Varianten gibt. (Übergang vom Leben in den Tod – Tibetanisches Totenbuch/das hinduistische Prinzip der Reinkarnation/das buddhistische Prinzip der Erleuchtung/verschiedene Meditationstechniken, die behaupten, tiefer ins eigene Selbst zu tauchen (transzendentale Meditation)/die Meditation christlicher Mönche, etc.) Es scheint ein allgemeingültiges Prinzip im großen Reigen der wichtigen Fragen zu sein 🙂

Jedenfalls empfand ich den Squid als schönes Vehikel, einen solchen Gedanken darzustellen. Er löst sich beim Aufstieg immer mehr auf. Auch die Farben, die komplementär sind, weisen darauf hin, daß es eine Veränderung geben wird (bei komplementären Farben ergibt sich, wenn man sie mischt, immer ein Grau- bis Braunton, eine Mischfarbe, die zu einem anderen (tertiären) Farbkreis gehört).

 

 

Die Farben Grün und Violett sind absichtlich so gewählt weil die eine, Grün, für Erdverbundenheit steht, und die andere zumindest im christlichen Umfeld eine Farbe des Glaubens ist.

Das Bild ist 23×31 cm groß, der Aussenrahmen hat ein Mass von 40×50 cm.

Das Papier war ein Blatt für Aquarell- aber auch andere Techniken wie Acryl. Ich hab es vorher mit Gesso grundiert und das Bild dann mit Acrylfarben gemalt.

Das lasierende der Malerei entsteht durch Beigabe von Malmitteln,die Acrylfarben strecken und transparent machen. Die Figur des Squid wurde ganz zart mit Weiss darüber gepinselt, wobei ich transparente Stellen und die Unterzeichnung sichtbar stehen liess.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s