Noch ein Saxophon


Ich wollte eigentlich mit dem anderen Foto weitermachen, finde im Moment aber nicht eine Datei…

Hier ist eine ähnliche Aufnahme, die sich aber mehr auf die Klappen konzentriert.

Das Bild ist nicht ganz im Originalformat, aber nahe dran.

 

 

Ich hatte Lust, Versatzstücke einzusetzen und hatte gerade einen Päckchenumschlag mit Stempel in der Nähe. Mir gefiel die Stofflichkeit des Materials, also machte ich eine Collage aus dem Bild.

 

 

Der Hintergrund ist ein mittelweisses Papier, wieder ein Studienblock. Darauf hab ich eine Bleistiftzeichnung angelegt, nachdem ich zuerst den Poststreifen aufklebte, der hier die Rolle des Horns einnimmt. Die Zeichnung ist einfach und zeigt nur die Umrisse der Klappen und der Griffklappen (unten links). Oben links deuten sich die langen Stangen an, die Griffklappen mit höher liegenden Klappen verbinden. Um einen subtilen Kontrast zwischen Vorder- und Hintergrund herauszuarbeiten malte ich den Hintergrund hinter den Klappen weiß, und liess die großen Klappen farblos, weil das Papier ein bisschen dunkler als das Weiss des Hintergrunds ist. die kleinen Greifklappen auf dem Päckchenumschlag bemalte ich wiederum mit dem Weiss des Hintergrunds. Der Poststempel bringt etwas Schwung in die Collage, bewegt er sich doch rhythmisch zu uns unbekannten Melodien 🙂

Die Collage hat ein Mass von 16×21 cm, das Passepartout ist 40×50 cm groß.

Advertisements

3 Kommentare zu “Noch ein Saxophon

  1. malou sagt:

    Kollagen finde ich immer gut, sie beleben das Ganze Bild. Und man kann mit ihnen das gesamte Bild immer wieder verändern, auch der Schwung des Stempels passt sehr gut. Schöne Idee.

    Gefällt 1 Person

  2. malou sagt:

    Wenn es dir immer noch gefällt, dann ist es perfekt. Ich habe verschiedene Bilder die ich anfangs gemalt habe, und für gut befunden habe, wenn ich mir die heute ansehe, kann ich nur den Kopf schütteln, aber es gibt auch welche, die finde ich auch heute noch gut, so wie du bei deinem Saxophon Bild. Und das ergibt ein gutes Gefühl und schöne Erinnerungen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s