Tortilla Cheddar Huhn Avocado Cilantro


Es gab noch eine halbe Avocado und Koriandergrün von gestern, das wollte ich heute verarbeiten. Ich dachte eigentlich ich hätte noch Maistortillas in der Tiefkühltruhe, aber ich hatte mich getäuscht.

Also schaute ich im Netz nach einem Rezept.

190 g Mehl

3/4 Tl Backpulver

3/4 Tl Salz

100 ml warmes Wasser

4 El Öl

Alles zusammenmischen, in 4 Kugeln rollen, 20 Minuten abgedeckt stehen lassen. Dann ausrollen und in einer beschichteted Pfanne ohne Öl anbraten, bis der Teig Blasen wirft. Dann kurz wenden und in den Ofen geben, bei 50 C und einem Geschirrtuch drüber.

Für die gefüllte Tortilla etwas Schmand dünn verteilen, dann reichlich Cheddar. Es war auch ein Hähnchenschlegel übriggeblieben, dessen Fleisch hab ich in kleinere Stücke geschnitten und verteilt. Ein paar geachtelte Kirschtomaten gab ich auch noch dazu. Für den typischen Geschmack nahm ich 4 meiner getrockneten Ghilis und gab sie in die Gewürzmahlmaschine. Davon gab ich einige Prisen über die Käse-Fleischmischung. Darüber kam eine Handvoll Cilantro, dann kam die zweite Tortilla oben drauf und das Ganze verschwand bei 180C für 10 Minuten im Ofen.

Dazwischen zerkleinerte ich die Avocado mit einer Gabel. Zur Avocado gab es eine Prise Salz und der Saft einer halben Limette. Die 3 restlichen Kirschtomaten zerdrückte ich auch noch.

Alles wurde zusammen angerichtet. Es war gut, aber nicht sehr gut. Die Tortillas waren ein bisschen zu dick und sorgten dafür, daß die an sich reichliche Füllung eher teigig undefiniert schmeckte.

Ich hab dann kurzerhand den oberen Tortilladeckel entsorgt und die Füllung fast ohne Teig gegessen. Das war schon viel besser 🙂

 

 

 

2 Kommentare zu “Tortilla Cheddar Huhn Avocado Cilantro

  1. Ira Moritz sagt:

    Wow, das klingt lecker, alles dabei was mir besonders gut schmeckt!

    Liken

  2. Alex sagt:

    Dank Dir, Ira!
    LG Alex

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.