Rührei Spinat Paprika Champignons Peperoni


Ich liebe Eier in jeder Form. Aber am meisten schmecken mir inzwischen ganz normale Rühreier, nur mit Salz und Pfeffer. Weil ich da den reinen Eigeschmack am besten schmecke.

Omelettes sind auch toll. Das folgende Gericht ist eine Freestyle Variante einer Mischung aus beiden Zubereitungsarten.

Ich wollte unbedingt Spinat ins Rührei geben, weil mich das an den Freitagsklassiker Spinat-Kartoffeln-Rührei erinnert, den ich auch immer gerne esse.

Dazu kam, daß noch Spitzpaprika da war, und ich ein paar Champignons und eine scharfe Peperoni beim Gemüsehändler über die Straße holte.

 

Zuerst wurde der Spinat gewaschen, dann die Paprika in kleine Würfel und die Champignons in mitteldicke Scheiben geschnitten.

Paprika wurde zuerst angebraten, ein wenig gesalzen, dann gab ich die Champignons und die Peperoni dazu. Nachdem alles gar war, hab ich es beiseite gestellt und den Spinat in die Pfanne gegeben. Salz, Pfeffer, Knoblauch und Muskat dazu. Nach ein paar Minuten war er schön eingefallen und das überschüssige Wasser war auch weg.

Den Spinat hab ich auch kurz zwischengeparkt, die Pfanne ausgewischt und mit einem Stück Butter wieder heiß gemacht. Dann gab ich zuerst die Gemüse hinein und goß dann die Masse von 2 Bio XXL-Eiern dazu. Ich ließ es nur kurz stocken und schob es von den Rändern ein bißchen zusammen und wendete die Masse bevor sie austrocknete.

Das Ergebnis war ein wunderbar saftiges Rührei mit schöner Gemüseeinlage mit ein bißchen Bums 🙂

Ich brauchte nicht mal ein Stück Brot dazu!

 

ruehrei-spinat-paprika-champignons-peperoni-1

 

ruehrei-spinat-paprika-champignons-peperoni-2

 

ruehrei-spinat-paprika-champignons-peperoni-3

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.