Menü 4/3 Käseplatte


Wenn ich Gäste einlade, können sie sicher sein, Käse zum Abschluss zu bekommen. Ich hab es an dieser Stelle schon mehrmals gesagt: Der rollende Stand auf dem Pforzheimer Markt Mittwochs und Samstags ist für mich das Beste auf Rädern. Ich hab auch schon gesagt, daß es gute Läden (zB in der Markthalle in Stuttgart) gibt, aber die Breite des hochwertigen Angebots sehe ich dort nicht in einem Einzelladen. Jedenfalls bin ich mit Qualität und Reifegrad immer mehr als zufrieden.

 

kaeseplatte-oktober-2016

 

von oben links: Bergkäse/Schweiz, mittelalter Comte,

2. Reihe: Chaource, Brie de Provins, rechts ein Ziegenkäse in Asche,

ein Stück Coulummier, ein weiterer Camembert, dessen Namen mir gerade entfällt und ein Bleu de Auvergne

Unten rechts eine weitere Brie Variante, möglicherweise ein Brie de Meaux

Advertisements

4 comments on “Menü 4/3 Käseplatte

  1. bodo1979 says:

    Tolles Menue Alex!
    Gruß
    Bodo

    Liked by 1 person

  2. Käse geht einfach immer! Für meinen Geschmack etwas zu viel Weich- und zu wenig Hartkäse, aber trotzdem…👍 Top! 😀

    Liked by 1 person

    • Alex says:

      Das hat etwas mit meiner Vorliebe zu tun. Ich meine auch, daß es unter den Hartkäsen geringere Unterschiede gibt als unter den Weichkäsen.
      Grundsätzlich hast du Recht – Hauptsache Käse!
      LG Alex

      Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.