Fettuccine Steinpilze


In dieser Form hab ich das Gericht schon einmal eingestellt, aber es ist wie es ist, manche Dinge wiederholen sich eben, und die Bilder sind besser ­čÖé

Die Fettuccine stammen aus dem Vor-Weihnachtsprogramm von Aldi (all diese speziellen Nudeln). Diese Fettuccine sind besonders dicke Dinger, ich behaupte, sie brauchten mindestens 20 Minuten. Sie sind aufgerauht, das sp├╝rt man in rohem Zustand, und das deutet auf den Einsatz von Kupferaufs├Ątzen, durch die der Pastateig durchgedr├╝ckt wurde und f├╝r die Aufrauhung verantwortlich war.

Die Steinpilze sind eine Mischung aus kleinen frischen Steinpilzen und ein paar getrockneten Steinpilzen, weil die ein kr├Ąftigeres Aroma haben.

Ich nahm ein Glas Kalbsfond und l├Âschte damit eine angebratene Schalotte und Knoblauchzehe. Dazu kamen die 5 g getrocknete Steinpilze. Die Fl├╝ssigkeit wurde langsam reduziert.

Nach einer Weile hab ich die frischen Steinpilze in Scheiben geschnitten, gesalzen und in Butter angebraten. Dann wurde die Fl├╝ssigkeit diesen Pilzen zugegeben und weiter eingekocht.

Nachdem die Fettuccine gar waren, hab ich sie mit dem reduzierten Fond ├╝bergossen und mit Petersilie und (nach dem Bild) mit Parmesan bestreut.

Sehr lecker, immer wieder!

Das Gericht ist ohne Kalbsfond (ersetzbar durch Gem├╝sefond oder einem Schluck Weisswein) vegetarisch. Wenn man beim Braten der Pilze die Butter mit Oliven├Âl ersetzt, ist es vegan.

 

Fettuccine Steinpilze 1

 

Fettuccine Steinpilze 2

 

 

Fettuccine Steinpilze 3

Advertisements

4 comments on “Fettuccine Steinpilze

  1. AnDi says:

    Sieht das lecker aus…..

    Like

  2. bag says:

    Mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmh……..

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.