Zwetschgenkuchen


Heute war ich mit Zwetschgenkuchen dran. Ich wollte ihn als Gastgeschenk mitbringen, weil mir so ein Kuchen zuviel ist. Ich hab bestimmt ein halbes Dutzend Rezepte gelesen, bis ich eins fand, zu dem ich sofort Vertrauen hatte. Deichrunner (Rest vergessen) war (ist) eine Bloggerin, die in der ersten Dekade des 21. Jahrhunderts immer wieder Brot- und Kuchenrezepte postete. Ob sie heute noch bloggt, weiß ich nicht, aber ich kann mich gut an Rezepte mit Hand und Fuß erinnern. Sie gehörte auch zu den Bloggern, die sich regelmäßig bei Lamiacucina und Zorra äusserten.

Das Rezept wurde 2008 gepostet mit dem Kommentar: Im www gefunden, passend gemacht.

Es ist für eine 26er Springform.

100 ml leicht angewärmte Milch

1/4 Hefewürfel

1 Tl Zucker

225 g Mehl

1 Tl Salz

25 g weiche Butter

Milch mit Hefe und Zucker vermischen. Zum Mehl geben, Salz und weiche Butter dazu und mit dem Knethaken einige Minuten mischen lassen. Eine Stunde gehen lassen, ausrollen.

Boden mit Backpapier auslegen, Seiten ausbuttern, Teig einlegen und an den Rändern hochziehen.

Zwetschgen putzen, an der Kerbe einschneiden, auseinanderklappen und Dachziegelartig schichten.

Mit Zucker (Zimtzucker bei Deichrunner) bestreuen, backen.

Ich hab noch geröstete Mandelstifte und Hagelzucker mit drauf getan.

Das Rezept hat sehr gut geklappt, es war genau die richtige Menge Teig und ließ sich auch sehr gut bearbeiten.

Geschmeckt hat er mir sehr gut. Die Beschenkte würde ihn ein wenig nachsüßen.

 

Zwetschgenkuchen 1

 

Zwetschgenkuchen 2

 

Zwetschgenkuchen 3

Advertisements

8 Kommentare zu “Zwetschgenkuchen

  1. backenundkochenmitcarla sagt:

    Das sieht sowas von Hammer lecker aus!!

    Gefällt 1 Person

  2. ichkoche- Jacktels Rohkost sagt:

    Hi Alex, gigantisch schaut es aus und es hat genauso gigantisch geschmeckt. Besten Gruß, Jacob

    Gefällt 1 Person

  3. Ich hätte mal ein zwei Fragen an dich. Können wir in Kontakt treten? Bezüglich des Blogs 😊

    Gefällt mir

  4. LunaUmbra sagt:

    Der Kuchen ist dir aber wirklich super gelungen. Da möchte man direkt ein Stück abhaben=)
    Liebe Grüße Luna

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s