Pochierte Eier Spargel Comté Bacon


Gestern gab es ja schon mal Spargel, und heute wollte ich die zweite Hälfte machen (der Spargel hatte am Markt 500g). Da ich noch sehr frische tolle XXL Bioeier hatte, war es eigentlich ein sogenannter „No-Brainer“, die damit zu kombinieren.

Zuerst hab ich 2 Scheiben Bacon ausgelassen, bis sie schön rösch waren, danach wurden sie auf Küchenkrepp entfettet.

Dann hab ich den Comté in dünne Scheibchen abgezogen. Dazu hab ich meinen Rösler Trüffelhobel benutzt, der schon viel gehobelt hat, aber keine Trüffel 🙂 .

Der Spargel wurde im Bambuskorb gedünstet. Was man nicht so gut sieht, ist, daß dadurch die Farbe etwas ins oliv abgleitet (weshalb ich gerne aufs Braten zurückgreife, weil das besser für die Farbe ist).  Nach etwa 15 Minuten waren die Spargel gar und ich nahm sie und briet sie trotz allem nochmal an, auch, um sie nachzuwürzen.

Danach setzte ich einen Topf Wasser auf, gab 2 gute Spritzer Weissweinessig hinein und brachte es knapp unter den Siedepunkt.

Als das soweit fertig war, nahm ich die Pfanne beiseite und schlug die in warmem Wasser vorgewärmten Eier in zwei gesonderte Schüsseln auf.

Ich richtete den Spargel an, rührte das Wasser ein paar Mal um, um einen Strudel zu erzeugen, sofort danach liess ich die Eier nacheinander ins Wasser gleiten.

Sie blieben zwei Minuten und dreissig Sekunden drin, danach hab ich sie mit der Schaumkelle herausgeholt, abtropfen lassen und auf den Spargel gelegt.

Danach kamen Comté und Bacon dazu und es war Zeit für ein Foto 🙂 .

Es hat ziemlich gut geschmeckt, die Eier waren perfekt und sehr cremig.

Ich hab mir kurz überlegt, den Bacon wegzulassen, um ein überzeugendes vegetarisches Gericht zu präsentieren, aber dann dachte ich mir, daß die Vegetarier das schon auch selbst könnten. Ich hab es nicht bereut, weil, wie eine Freundin immer sagt – „everything is better with bacon“ 🙂 .

 

Pochierte Eier Spargel Comte Bacon 1

 

Pochierte Eier Spargel Comte Bacon 2

Advertisements

3 Kommentare zu “Pochierte Eier Spargel Comté Bacon

  1. malou sagt:

    Das glaube ich dir, dass das perfekt geschmeckt hat. Sieht jedenfalls herrlich aus. LG Malou

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s