Erkältungssuppe a la Hang


So Hang,

Ich habs getan, wenn auch nicht ganz nach deinen Vorgaben.

Ich hatte eine fränkische Bratwurst, die löste ich aus ihrem Mantel und drehte daraus kleine Kügelchen.

Reis hatte ich auch, aber mir kam der Gedanke, ihn vorher zu waschen, nachdem er schon im kochenden Wasser seine Stärke abgab.

Außerdem hatte ich eine Karotte und ein Stück Knollensellerie, die wurden fein geschnibbelt und mitgegart.

Deine Haupterwähnungen waren Zwiebeln, Frühlingszwiebeln und viel Ingwer. Von all diesen Komponenten war viel drin.

Beim Händler sah ich Thai-Basilikum, den ich umsonst bekam, weil mein Russe den nicht mehr verkaufen wollte, weil ein paar Blättchen Flecken hatten.

Die kamen auch noch rein.

Und geschuldet meiner Unfähigkeit irgendetwas zu riechen oder zu schmecken, gab ich noch ein Glas Hühnerfond dazu, außerdem Fischsauce und Salz.

Am Schluß eine dritte großzügige Dreingabe von schwarzem Pfeffer, direkt aus der Mühle.

Ich nehme an, die Zwiebelöle und die aromatischen Öle des Pfeffers sollen gut wirken.

Ich werde morgen berichten, wie die Nacht war.

Es ist so viel übrig, daß ich die Suppe bestimmt nochmal probieren kann, wenn ich wieder etwas schmecke 🙂

 

Danke nochmal für die Rezeptinspiration!

 

Erkältungssuppe a la Hang 1

 

Erkältungssuppe a la Hang 2

5 Kommentare zu “Erkältungssuppe a la Hang

  1. Hang sagt:

    Wow…👍👍👍… Morgen kannst Du die Suppe für das Frühstück nehmen 😀 Erkältungsuppe schmeckt nicht wie normale Suppe. Wenn man nach dem Essen schwitzt, sicherlich wird schnell wieder gesund 😊

    Gefällt 2 Personen

  2. bodo1979 sagt:

    Also gut aussehen tut sie ja.
    Gute Besserung!
    Gruß
    Bodo

    Gefällt 1 Person

  3. malou sagt:

    Ich freu mich schon auf meine nächste Erkältung 😉 Mit dieser herrlichen Suppe bist du bestimmt gleich wieder gesund. Gute Besserung und danke fürs Rezept LG Malou

    Gefällt 1 Person

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.