Lammhüfte Tagliatelle Bohnen


Ich hab es tatsächlich geschafft, alles zu besorgen, ohne mich mit den angekündigten Menschenmassen herumschlagen zu müssen. Vorgestern bestellte ich mein Weihnachtsessen beim Fischhändler, heute holte ich es ab, keine Wartezeit, Fleisch gab es auch ohne Wartezeit beim Metzger Zorn – die sehr nette Fachverkäuferin fragte mich einmal bei einer Bestellung nach meinem Namen und spricht mich seitdem damit an – ich bin gebauchpinselt 🙂  Sahne, Käse, Wein und diverse Gemüse hab ich die letzten Tage zusammengekauft, alles ganz entspannt.

Die Hüfte kam heute von Zorn mit – leicht eingelegt, aber nicht so, daß der Charakter verfälscht würde. Dazu gab es von den guten Tagliatelle (aus dem Fischladen in der großen Box) und die öfters erwähnten grünen Bohnen/Knoblauch/Zwiebeln/Tomaten/Speck. Die wiederum waren lecker wie immer.

Die Sauce bestand aus Olivenöl, Schalotte, Knoblauch, Tomatenmark, Sherry, Rotwein, Wildfond, alles stark eingekocht. Ich hab das Sößchen mit ganz wenig Speisestärke abgebunden, weniger als einem halben Teelöffel, die Hüfte hab ich entgegen üblicher Vorgehensweise auf dem Herd in einer Pfanne mit Deckel in der Sauce gemacht. Den Temperaturfühler hab ich sicherheitshalber mit eingesetzt. Es hat etwa 10 Minuten gebraucht, um die Hüfte nach dem Anbraten auf die geforderten 62 C zu bringen. Die Sauce mußte ich etwa 3mal nachverdünnen. Hat aber gut geklappt.

Jedenfalls freu ich mich auf Morgen und wünsch euch schon jetzt ein schönes Weihnachtsfest und natürlich lukullische Genüsse!

 

Lammhüfte Tagliatelle Bohnen 1

 

Lammhüfte Tagliatelle Bohnen 2

 

Lammhüfte Tagliatelle Bohnen 3

Advertisements

2 Kommentare zu “Lammhüfte Tagliatelle Bohnen

  1. Hang sagt:

    Es sieht sehr lecker aus!!! Danke für das Rezept und die Weihnachtswünsche! Ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr wünsche ich Dir und Deiner Familie! Liebe Grüße – Hang

    Gefällt 1 Person

  2. Alex sagt:

    Vielen Dank, das wuensche ich euch auch!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s