Flank Steak Steinpilze Kartoffeln Salat


Das Flank Steak ist hier kein Unbekannter, da die Quelle (Metzger Zorn) bisher nicht versiegt ist. Ich nehme es immer wieder gerne, wenn ich auch gerne einmal damit grillen würde. Das hab ich bisher nur einmal bei Freunden geschafft, aber das hat sich wirklich gelohnt!

Heute also wieder einmal aus der Pfanne, aber genauso lohnenswert. Es ist ganz einfach. Fleisch auf Raumtemperatur bringen, Pfanne heiß werden lassen, Ofen auf etwa 140 C anheizen, Fleisch salzen und pfeffern, von beiden Seiten scharf anbraten, Temperaturfühler ins Fleisch geben, Rind (rare= 62C) einstellen, In den Ofen geben und abwarten. Wenn das Fleisch fertig ist, herausnehmen, in Alufolie einwickeln und 10 Minuten ruhen lassen. Ausgetretenen Fleischsaft zum Jus geben (mit dem Rotwein).

Die Kartoffeln wurden in der Schale im Le Creuset-Topf mit Wasser und 2 Tl grobem Salz gekocht, dann wurde der Deckel angeschrägt und die Hitze ein wenig reduziert, bis die Flü´ssigkeit verdampft war. In der Zeit schüttelt man den Topf, damit die Kartoffeln das Salz aufnehmen.

Die Steinpilze, (es waren üppige 100 g) hab ich geputzt und in nicht ganz dünne Scheiben geschnitten, die ich mit Muße und einem Stück Butter langsam bräunte.

Für den Salat nahm ich ein Stück Bio-Gurke in Scheiben und 5 Kirschtomaten. Als Dressing wurde eine Knoblauchzehe mit Salz fein zerrieben, 3 El Joghurt 3,5% mit einem El Zitronensaft und 1 El Olivenöl vermischt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Ich habe als Würzkraut Dill verwendet. Ab und zu mal ist das toll.

Die Jus über dem Fleisch war eigentlich nur der Bratsaft vom Steak, über das ein Schluck Rotwein kam, der ihn von der Pfanne ablöste, und natürlich auch, wie oben erwähnt, der ausgetretene Fleischsaft.

Hat wieder sehr gut geschmeckt!

 

Flank Steak Steinpilze Kartoffeln Salat 3

 

Flank Steak Steinpilze Kartoffeln Salat 2

 

Flank Steak Steinpilze Kartoffeln Salat 1

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.