Hähnchenschenkel Erbsen Champignons


Am Samstag hab ich vom Pfälzer auch eine gute Handvoll Erbsen mitgenommen, ich glaub ich hab’s erwähnt. An die erinnerte ich mich heute. Ich war etwas enttäuscht, weil einige „Verreckerlen“,

also zu klein geratene Schoten dabei waren, will sagen, Schoten, die normal aussahen, aber Erbsen in Millimetergröße beinhalteten.

Am Ende waren es trotzdem genug als Beilage. Zu diesen in Salzwasser etwa 10 Minuten gegarten Erbsen gab ich noch den Rest Estragon vom Wochenende, weil der gut zu der Süße der Erbsen passt. Ein kleines Stück Butter gab ich auch noch dazu.

Die Champignons wurden geputzt, geviertelt und in einer sehr heißen Pfanne erst ohne Öl angebraten. Sie nahmen schnell Farbe an, gaben aber kein Wasser ab. Da hab ich dann doch 2 Spritzer Öl dazugegeben und sofort zischte und brutzelte es wie gewünscht. Dazu kam nach kurzer Zeit ein guter Schluck Weißwein, der aber gleich wieder verdampfte, die Pilze aber schön weich, gar und aromatisch zurückließ. Sie wurden dann noch mit etwas Petersilie durchgeschwenkt.

Den Hähnchenschenkel hab ich am Gelenk getrennt und in Olivenöl scharf angebraten (mit Deckel). Das gab eine schöne Farbe. Dann kam eine Schalotte und eine Knoblauchzehe, beide fein gewürfelt dazu, bevor sie dann mit Sherry und dann Weißwein abgelöscht wurden. Ich hab das Hähnchen etwa 20 Minuten bei mittlerer Hitze mit Deckel gegart, danach die Sauce abgeschmeckt, ein wenig mit Wasser verlängert (3 El), einen El Wasser mit zwei Tl Speisestärke verrührt und dazugegeben, und dann noch einen El Creme Fraiche hineingerührt. Ziemlich lecker!

Heraus kam eine sämige Sauce, die schön nach Hähnchen schmeckte, aber auch eine gut passende säuerliche Komponente durch die Creme Fraiche hatte.

Insgesamt ein Alltagsgericht, aber gut. Wer Kohlehydrate dabeihaben will, dem empfehle ich Bratkartoffeln von rohen Kartoffeln (ich liebe sie).

 

Hähnchenschenkel Erbsen Champignons 1

 

 

Hähnchenschenkel Erbsen Champignons 2

 

Hähnchenschenkel Erbsen Champignons 3

Advertisements

Ein Kommentar zu “Hähnchenschenkel Erbsen Champignons

  1. BAG sagt:

    HUNGER !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ohne den Estragon wäre es sicher eines meiner TRAUM-Gerichte.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s