Lamm Bohnen Tomaten Pfifferlinge


Auf dem Markt gestern gab es beim Pfälzer dreierlei Bohnen. Grüne Buschbohnen, gelbe Wachsbohnen und fragmichnicht lila Bohnen, die aber in der Hitze wieder grün werden.

Das brachte mich auf die Idee, einen Bohnensalat zu versuchen, wie es ihn früher in jeder Gaststätte gegeben hat (hab ich schon seit Jahren nicht mehr gesehen).

Dazu hab ich die Bohnen schräg kleingeschnitten und mit Bohnenkraut in Salzwasser gegart. Anschließend kalt abgebraust und auskühlen lassen.

Nebenher hab ich eine große Frühlingszwiebel und eine Knoblauchzehe kleingehackt und in 3 El Olivenöl angebraten. Dazu kam Salz, ein Tl Zucker und schwarzer Pfeffer. Dann ein Schluck Apfelessig. Das Dressing hab ich zum Abkühlen beiseitegestellt, dann mit den Bohnen vermischt, etwas frischen Thymian dazugegeben und in den Kühlschrank gestellt.

In die Pfanne kamen 5 Kirschtomaten, die langsam garten. In eine zweite Pfanne wurden die gesalzenen Pfifferlinge bei großer Hitze angebraten, damit sie ihr Wasser verliern.

Sie wurden am Schluss mit Knoblauch und Petersilie aromatisiert.

Jetzt hab ich das Lammsteak (Hüfte) gesalzen und gepfeffert und von beiden Seiten langsam angebraten. Normalerweise hätte ich das Steak im Ofen fertiggegart, heute hab ich es einfach in der Pfanne fertig gebraten, nicht ohne meinen treuen Temperaturfühler einzusetzen. Zieltemperatur war 62 C, ein rosa Stück Fleisch ist das Resultat.

Die Flüssigkeit auf dem aufgeschnittenen Lamm im letzten Foto ist Rotwein, mit dem ich die Pfanne deglaciert und dann reduziert habe.

Es hat echt gut geschmeckt, die Bohnen fand ich besser als das Original, weil die in der Regel eingemacht waren, also nicht so frisch wie diese hier.

Ich werd aber sehen, wie sie sich entwickel, weil ich mehr gemacht habe und die die nächsten Tage verbrauchen werde.

 

Bohnen 1

 

Lamm Pfifferlinge Bohnensalat Tomaten 1

 

Lamm Pfifferlinge Bohnensalat Tomaten 2

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s