Artischocke Senfvinaigrette


Heute gab es mal wieder Artischocke. Das Exemplar aus Frankreich war fast so groß wie die bekannten bretonischen, die im Moment noch unverschämt teuer sind.

Ich hatte zwar den Amora-Senf aus Frankreich mitgenommen, der lange die Dipp-Grundlage bildete, aber ich wollte zuerst noch nachschauen, was es im Netz sonst noch an Dipps gibt.

Eine Suche ergab wenige Treffer, aber einer war bei Chefkoch.de. Ich bin normalerweise nicht so begeistert von solchen Sites, weil teilweise haarsträubende Rezepte unters Volk gebracht werden, aber ich hatte Glück und es gab einen professionellen Beitrag über Pflanze, Verarbeitung, etc.. Dabei entdeckte ich einen alten Bekannten im Video über diese Vinaigrette. Ein Koch namens Carsten Dorhs, der vor gefühlten Ewigkeiten ein Mitstreiter im „Kochduell“ war, einer der ersten täglichen und extrem erfolgreichen Kochsendungen (Sie wurde später dann vom Kochduell abgelöst).

Das Kochduell ließ verschiedene Profiköche gegeneinander antreten, nachdem sie von den Kandidaten unmögliche Warenkombinationen zur Verfügung gestellt bekommen hatten.

Alle Köche die dort auftraten, waren sehr schnell, vielseitig und extrem erfindungsreich.  Und Dorhs, ein Hesse, der aber jetzt in Remagen tätig ist,  war auch sehr vielseitig.

Jedenfalls hat mich gefreut zu sehen, daß er noch ein wenig in der Öffentlichkeit ist, wenn auch nur durch diesen Video.

 

Sein Rezept hat mich gleich angemacht, ich hab es nur etwas verkleinert und andere Kräuter dazugegeben.

2 leicht gehäufte Tl Dijon-Senf (der fein gemahlene)

1 Tl Zucker

1 gute Prise Salz, Pfeffer aus der Mühle

2 El Apfelessig

1 El Noilly Prat oder Weißwein

3-4 El Olivenöl

Alles miteinander mischen, bevor das Olivenöl dazugegeben wird.

Zum Schluß hab ich je einen halben Tl Rosmarinnadeln, frisch und gehackt, und 4 Zweige Thymian, deren Blättchen abgestreift wurden, dazugegeben,

außerdem 5 feingehackte Kapern.

Nochmal abschmecken, man soll Zucker und Essig deutlich schmecken.

Ich bleib in Zukunft bei dieser Vinaigrette, die war sehr gut!

 

Artischocke Senfviaigrette 1

 

Artischockenboden Senfviaigrette 2

Das Beste an der Artischocke!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s