Iberico Lende Erbsen Pfifferlinge Sauce


N., Nichte von Frau B., studiert in Madrid. Sie weiss von meiner Leidenschaft fürs Kochen und überraschte mich mit 3! Päckchen Lende (Solomillo) vom Ibericoschwein.

1 Woche nach dem Ansturm der Verwandtschaft fand ich genügend Muße, mich mit der Zubereitung zu beschäftigen.

Im Netz fand ich den Hinweis auf eine Kerntemperatur von 58º . Da ich einen Temeraturfühler habe, hab ich ihn so eingestellt. Das Solomillo hab ich gesalzen, gepfeffert und von allen Seiten in Olivenöl angebraten, einen Rosmarinzweig dazugelegt, um es dann bei 150 º im Ofen fertig zu garen.

Davor hab ich die Erbsen gepalt, in Butter und 2 El Wasser mit Deckel gedünstet, die Pfifferlinge geputzt, in Butter mit Schalotten, Knoblauch, Petersilie, Salz und Pfeffer gebraten.

Für die Sauce hab ich ein Stück der Knochenreduktion von vor ein paar Monaten, die ich noch im Froster hatte, herausgenommen, und in eine Sauteuse getan, in der vorher eine Schalotte, ein Rosmarin- und ein Thymianzweig angeschwitzt wurden um mit einem Schluck Port gelöscht zu werden. Die Sauce wurde sehr schnell aromatisch und sämig.

Nachdem alle Komponenten gar waren wurden sie noch adrett angerichtet ;-).

Es schmeckt viel feiner als eine  übliche Lende. Frau B. meinte es würde nicht nach Schwein schmecken. Ich dachte, daß das Fleisch einen sehr runden Geschmack hatte, der sehr gut zu den Pfifferlingen gepasst hat. Ein Stück blieb übrig und wurde durch, das war genauso zart wie die rosa Stücke.

Das Beste ist, daß es noch 2 Stück Lende gibt!

Vielen Dank nochmal an N. in Madrid, die das genau richtige Mitbringsel mitgebracht hat!

Advertisements

3 Kommentare zu “Iberico Lende Erbsen Pfifferlinge Sauce

  1. Daggi sagt:

    davon hätte ich auch gerne etwas 😉

    Gefällt mir

  2. Nichte N. sagt:

    Freut mich, dass es euch geschmeckt hat :)))

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s