Thanksgiving-Add- ons 3


Pear Tarte Tatin Rice Flour/Gluten-free

Ich wollte eine Birnentarte backen, aber eine, die ich noch nie gebacken hatte, nämlich eine umgekehrte, verdrehte. Weil wir Gäste mit Lactose- und Gluten- Inzoleranz haben, wurde  teilwise mit Produkten gekocht, die dem Rechnung tragen..
Eine solche Anstrengung war die Tarte Tatin a la Poivre sans Gluten

Da ich nur eine kleine Tarte Form hatte, hab ich das Rezept verkleinert.
100 g Reismehl
40 g Butter
1/2 Beutel Vanillezucker (Dr. Oetker Bourbon-Vanille)
Prise Salz
1 Ei
2 El Zucker

Für die Füllung:
Alexander Birnen
Zucker, Zitronensaft
Zimt
Pommeau (Birnentrester 14%)

Ich hab die Birnen in Spalten geschnitten und in Buter geschwenkt.
Danach hab ich Zucker drauifgestreut und wieder gewendet.

Einen Teil der Birnen hab ich püriert, Zimt dazu, Pommeau( Birnenlikör aus der Normandie) dazu,
 einkochen lassen,
Nochmal mit Salz und Essig abgeschmeckt.
In die Tarte- oder Pie Form gegeben, die eingekochte und parfümierte Masse drübergeben
und ausbacken.
Stürzen.

Die Tarte sah gut aus, wir werden morgen sehen, ob sie was geworden ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.