Zicklein


Eine gute Freundin rief an und fragte, ob ich Lust hätte ein Zicklein zuzubereiten, sie hätte von einem Züchter Zicklein von einer sehr guten Qualität bekommen.
Ich bin kulinarisch immer an Neuem interessiert, und sagte sofort zu.

 Am Vortag bekam ich 3 Läufe, insgesamt 1.5 kg. Diese hab ich mit Knoblauch Thymian, Rosmarin und Lorbeerblättern gespickt und 2 1/2 Stunden bei 160 C im Ofen geschmort. Ich hatte 2 Tassen Wasser angegossen und eine Schicht Suppengrün ausgelegt. Dazu hab ich es jede Viertelstunde mit Cognac eingepinselt.
Als Sauce hab ich aus Knochen und Suppengrün einen Fond gezogen und eingekocht. Als das Zicklein fertig war hab ich die übrige Flüssigkeit zum Saucenfond dazu und nochmal abgeschmeckt.

Dazu gab es Rosmarinkartoffeln vom Blech, und Bohnen, die zuerst violett waren, dann aber im Wasser leider ihre schöne Farbe verloren haben.
Das Fleisch schmeckt sehr mild und profitiert von Kräutern. Es ist ziemlich mager und hat Ähnlichkeit mit Kaninchenfleisch. Ich würde es wieder machen.

A friend gave me kid’s legs, that is, young goat. First I prepped them by adding thyme, rosemary, bay leaves and garlic. Then I roasted them in a slow (160 C) oven for 2 1/2 hours and basted them with cognac every 15 minutes.
The sauce was made from 2 pounds of beef bones with the help of roasted carrote, celery root, parsley, leeks and some tomato paste and a glass of wine.
The sides are potatoes roasted with rosemary in olive oil with fleur de sel and beans that started out as purple beans, but turned green in hot water. Too bad, they were very pretty.

Kid meat looks a little bit like rabbit meat. It is not very flavorful and profited from the herbs.
The meat was tender and not fatty at all. I would make it again.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.