Capelletti mit Steinpilzfüllung


Ich hab diese gefüllte Pasta schon in verschiedenen Variationen gemacht. Genau so wie jetzt hab ich sie allerdings noch nie gepostet.
Der Nudelteig besteht aus einer Tasse Mehl (1 cup) und 2 Eiern. Nach und nach Eier und Mehl mischen, dann ab 15 Minuten in den Kühlschrank, danach mit der Hand kneten. Ich mußte immer wieder Mehl dazugeben, sonst wäre der Teig an der Maschine stecken geblieben. Ich hab ihn dann auf Stufe 3 ausgewalzt und Scheiben ausgestochen. Die Tasse Mehl hat 25 Capelletti ergeben, mehr als für eine Mahlzeit für zwei.
Für die Füllung brauchte ich 200 g Ricotta, eine Schalotte, eine Knoblauchzehe und etwa 10 g getrocknete Steinpilze. Zusätzlich hatte ich noch 200 g frische Steinpilze. Die getrockneten Steinpilze einweichen lassen.
Die Schalotte, die Knoblauchzehe, Petersilie kleingehackt und Butter anschwitzen und abkühlen lassen, dann Ricotta dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Teig in Bahnen ausrollen und mit einem runden Teil ausstechen. Einen kleinen Teelöffel Füllung darauf geben und mit den Fingern verschliessen.
Für die Sauce hab ich Knochen, Suppengrün und eine Rinderbeinscheibe eingekocht. Die Knochen hab ich scharf angebraten, mit Cognac abgelöscht und mit Wasser aufgefülltund das Suppengrün dazugegeben. Die Beinscheibe hab ich in kaltem Wasser aufgesetzt, aufkochen lassen, und später in den Knochentopf gegeben.
Zu dieser Mischung kam viel später die Parüren (Abschnitte) der Steinpilze. Ich hab das auf etwa 1/8 l Sauce eingekocht und nur leicht gewürzt.
Zum Schluß hab ich die frischen Steinpilze in Butter abgebraten und über die Capelletti gegeben und noch einen Parmesan mit Hobel auf den Tisch gelegt.
Meine bessere Hälfte war sehr angetan von diesem Gericht.
Ich auch.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.