Chicken wings!


Da darf man jetzt gespannt sein, denn es gibt kein Foto der Chicken wings. Warum? Naja, sie haben zwar gut geschmeckt, aber ich wollte sie bestreichen und hab eine Marinade angerührt, aber sie wurden nicht knusprig, weil ich mit dem Zucker gegeizt habe. So haben sie etwas unattraktiv ausgesehen. Ich hab sie trotzdem serviert mit einem kleinen Salat und dieser Mango-Salsa. Die wiederum war sehr hübsch und lecker.

Mango-Salsa
1/2 Mange gewürfelt
1 rote Zwiebel halbiert in Sreifen
2 Zehen Knoblauch gehackt
1 Limette/Saft
1 2 Avocados
4-5 reife Cocktailtomaten (im Sommer natürlich große)
1 Jalapeno
Salz Pfeffer
im Original Cilantro (Korianderkraut)
Ich hasse das und ersetze mit glatter Petersilie.

Die Salsa hat genau das richtige Verhältnis von Süß, Sauer, und Scharf, Bitter ist sie allerdings nicht.
Man kann natürlich die Mango mit anderen reifen Früchten ersetzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s